Vier Fäuste für ein Halleluja (1971)

Vier Fäuste für ein Halleluja (1971)    

Genre(s): Komödie   Western   

Keine Inhaltsangabe vorhanden

 

Medium: DVD

Fassung ist gekürzt   Diese deutsche Fassung ist gekürzt


Erscheinungsart:
   DVD (Kauf)   DVD (Kauf)
Label:e-m-s
VÖ-Termin:26. April 2001
EAN/UPC:4020974142359 (Kauf)
 
Vier Fäuste für ein Halleluja (1971)Vier Fäuste für ein Halleluja (1971)
 

Freigabe:
FSK 12
Fassung indiziert?Nein
Laufzeit:112:48 Min.*
 
Regionalcode:RC 2 
DVD-Format:DVD-9 (8,5 GB)
TV-Norm:PAL
Verpackung:Keep Case (Amaray)
 
Bildformat:2,35:1 (anamorph / 16:9)
 
Tonformat:Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
 
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
 
Laufzeit Bonus
bzw. Extras:
15 Min.
 
Extras:
  • dt. Original Trailer (2:40 Min.)
  • Slideshow
  • Bio- und Filmografie Bud Spencer, Terence Hill
  • Trailer:
    Das Krokodil und sein Nilpferd (2:18 Min.)
    Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle (2:17 Min.)
    Die Rechte und die Linke Hand des Teufels (2:18 Min.)
    Viva Afrika (1:40 Min.)
    Grasgeflüster (2:06 Min.)
    Spiel der Götter (2:08 Min.)

 
Bemerkungen:
15 Kapitel

*Es gibt keinen Abspann

Bildformat: 2.30:1


Die DVD weist einige sogenannte "Jump-Cuts" auf, die auf ein fehlerhaftes (weil altes) Master zurückzuführen sind. Trotz dieser Einschränkungen handelt es sich um die derzeit beste Version des Films.

Ferner ist die Kapitelstruktur zu Beginn ein wenig durcheinander geraten. Im Folgenden eine genaue Darstellung:

Originalversion:
- Bambi stößt auf die Banditen und raubt sie aus
- Vorspann
- Trini wird von seinem Pferd geweckt; Trini stößt auf die Banditen

EMS-DVD:
- Vorspann; Trini wird von seinem Pferd geweckt
- Bambi stößt auf die Banditen und raubt sie aus
- Trini stößt auf die Banditen

Laut "ems" ist dies die englische Schnittfassung, die originale, italienische Kapitelstruktur lag aus Lizenzgründen angeblich nicht vor.

Alle bekannten deutschen Fassungen sind im Gegensatz zur Kinoerstauswertung geschnitten. (Der müde Joe)

Es handelt sich hier um die Tobis-Bearbeitung aus den 80er Jahren, welche ja einige Szenen vermissen läßt. Die ungeschnittene Fassung gibt es als Bonus-DVD von EMS. Die Tobis Fassung hat eine andere Synchro als die original Adria Version, die eher im Stil von "Die rechte und die linke Hand des Teufels" daherkommt

 
Autor des Eintrags:   PhoenixHH
Eintragsdatum:26.06.2001