Four Lions (2010)

Four Lions (2010)    

Genre(s): Drama   Komödie   

Inhalt: Der Dschihad muß her: Für den in England lebenden Muslim Omar (Riz Ahmed) gibt es ein zentrales Ziel, er will mit seinen Brüdern als Selbstmordattentäter endlich ein Zeichen für den Heiligen Krieg setzen. Dumm nur, daß seine Kumpels nicht sondern geschickt oder helle sind: Waj (Kayvan Novak) ist zwar enorm folgsam, benutzt aber relativ hilflos Omars Gehirn gleich für sich mit, während der komplett inkompetente Faisal (Adeel Akhtar) bemüht ist, Krähen als Bombenträger abzurichten. Und dann ist da noch Barry (Nigel Lindsay), ein Britte und Konvertit, dessen Ansichten noch eine Spur absurder sind, als es extremen Fanatikern überhaupt möglich ist - so ist z.B. sein neuester Plan, die Moschee zu sprengen, weil man so ja die passiven Brüder endlich zur Aktion bringen könnte. Während Omar und Waj es sogar schaffen, aus dem Trainingscamp für Bomber in Pakistan zu fliegen, heuert Barry den noch jungen Hassan (Arsher Ali) als Verstärkung an, der seine Videobotschaften am liebsten rappt. Mit einer großen Menge Sprengstoff wollen sie sich schließlich vor den Augen des Allmächtigen rehabilitieren, was bei der allgemeinen Unfähigkeit ein großes Chaos verspricht...

 

Medium: Blu-ray Disc

Diese deutsche Fassung ist ungekürzt


Erscheinungsart:
   Blu-ray Disc (Kauf)   Blu-ray Disc (Kauf)
Label:capelight (3-Disc Limited Collector's Edition)
VÖ-Termin:30. September 2011
EAN/UPC:4042564131581 (Kauf)
 
Four Lions (2010)Four Lions (2010)
 

Freigabe:
FSK 16
Fassung indiziert?Nein
Laufzeit:101:07 Min. (92:37 Min. o. A.)*
 
Regionalcode:RC ABC 
Blu-ray Disc-Format:DL (double-layer) (50 GB)
Verpackung:Mediabook
 
Bildformat:1,85:1 (1080p)
 
Tonformat:Deutsch (DTS-HD Master Audio 5.1)
Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
 
Untertitel:Deutsch
Englisch
 
Laufzeit Bonus
bzw. Extras:
79 Min.
 
Extras:
  • Hinter den Kulissen (14:03 Min.)

  • Interview Mo Ali (13:09 Min.)

  • Filmstarts.de trifft... (6:31 Min.)

  • Entfallene Szenen:
    • Bekennervideodreh (2:48 Min.)
    • Ein Märtyrer kennt keinen Schmerz (3:08 Min.)
    • Palästinensischer Vater (4:02 Min.)
    • Kostüme (2:24 Min.)
    • Verfolgungsjagd (1:58 Min.)
    • Barrys Trainingscamp (2:14 Min.)
    • Faisals Video (2:05 Min.)

  • Premiere (4:01 Min.)

  • Lost Boys (8:27 Min.)

  • Kurzfilm "My Wrongs" (12:13 Min.)

  • Kinotrailer (2:07 Min.) (ohne UT)

  • Filmtipps (Deutsch):
    • Attack The Block (2:31 Min.)
    • Outrage (2:08 Min.)
    • Rubber (1:11 Min.)
    • Monsters (1:29 Min.)

 
Bemerkungen:
Animiertes, mit Musik unterlegtes Menü
Pop-Up-Menü
Kapitelanwahl (12 Kapitel)

Alle Extras sind (soweit nicht anders angegeben) auf Englisch mit optionalen deutschen UT.
* Der Abspann beginnt über laufendem Film.

3-Disc Edition mit folgendem Inhalt:
• Hauptfilm auf Blu-ray
• Hauptfilm auf DVD (inkl. Bonus-DVD)
• 24-seitiges Booklet
• Vier essbare Sim-Cards (aus Esspapier)

Die Vorderseite ist ein Blatt, welches mit einem Klebepunkt an das Mediabook geklebt wurde. Man kann es ganz einfach abziehen. Das Mediabook selbst ist frei von sämtlichen Schriftzügen und Logos, außer natürlich dem Namen des Films.

Daten der DVD:
Laufzeit: 97:04 Min. (93:11 Min. o. A.)
Regionalcode: 2
DVD-Format: DVD-9 (8,5 GB)
TV-Norm: PAL
Bildformat: 1,85:1 (anamorph / 16:9)
Tonformate:
- Deutsch (Dolby Digital 5.1)
- Englisch (Dolby Digital 5.1)

Untertitel:
- Deutsch
- Englisch

Extras:
• Trailer beim Start der DVD:
   - Attack the Block
   - Outrage
• Kinotrailer
• Filmtipps:
   - Attack the Block
   - Outrage
   - Rubber
   - Monsters

 
Autor des Eintrags:   Hate_Society
Eintragsdatum:05.10.2011