Dogtooth (2009)

Dogtooth (2009)    

Genre(s): Drama   

Inhalt: Die drei Kinder der Familie, die ältere (Aggeliki Papoulia) und die jüngere Tochter (Mary Tsoni) sowie der Sohn (Hristos Passalis), werden von ihrem Vater (Christos Stergioglou) und ihrer Mutter (Michele Valley) in einem abgelegenen Haus eingesperrt. Sie waren in ihrem gesamten Leben noch nicht außerhalb ihres Grundstücks. Ihre Eltern erzählen ihnen, dass die Welt draußen nicht sicher sei und man sich nur mit dem Auto nach draußen wagen darf. Jedoch wird ihnen erzählt, dass sie nach nach draußen dürfen, sobald ihnen der erste Hundezahn ausfällt. Wörter, die sie in ihrem abgeschotteten Leben nicht sinnvoll verwenden könnten wie zum Beispiel das Wort "Ausflug", werden ihnen mit einer gänzlich anderen Bedeutung beigebracht.
In letzter Zeit beauftragt der Vater hin und wieder Christina (Anna Kalaitzidou) mit ihrem Sohn zu schlafen. Dieser werden die Augen verbunden, wenn sie im Auto mit zum Haus fährt. Eines Tages macht Christina mit der älteren Tochter ein heimliches Tauschgeschäft - ein Haarreif, den die ältere Tochter nicht haben dürfte, gegen Oralsex. Fasziniert vom neuen Gegenstand möchte sie bald mehr haben, womit der Wunsch nach draußen zu kommen immer stärker wird...

 

Medium: DVD

Kaufpreis:   14,99 Euro

Diese deutsche Fassung ist ungekürzt


Erscheinungsart:
   DVD (Kauf)   DVD (Kauf)
Label:I-On New Media (Störkanal #018)
VÖ-Termin:15. April 2011
EAN/UPC:4260034633537 (Kauf)
 
Dogtooth (2009)Dogtooth (2009)
 

Freigabe:
FSK 16
Fassung indiziert?Nein
Laufzeit:92:56 Min. (89:59 Min. o. A.)
 
Regionalcode:RC 2 
DVD-Format:DVD-9 (8,5 GB)
TV-Norm:PAL
Verpackung:Digipak
 
Bildformat:2,35:1 (anamorph / 16:9)
 
Tonformat:Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Griechisch (Dolby Digital 5.1)
 
Untertitel:Deutsch

 
Autor des Eintrags:   eXeiZ
Eintragsdatum:30.04.2011