Dragonball Z [TV-Serie] (1989)

Dragonball Z [TV-Serie] (1989)    

Genre(s): Action   Anime   Fantasy   Kampfsport   TV-Serie   

Inhalt: Wohl eine der besten Anime-Serien aller Zeiten, in denen es um die Abenteuer des erwachsenen Son Gokus geht!

Saiyajin-Saga:
Fünf Jahre sind nach Son Gokus Sieg über Piccolo vergangen, als unerwartet sein Bruder Raditz auftaucht, von dessen Existenz Son Goku nichts wusste. Raditz offenbart ihm, dass er gar nicht von der Erde stammt und der Rasse der Saiyajins angehört. Nachdem Son Goku in einem Duell Raditz besiegt, aber selber gestorben ist, nimmt sich Piccolo Son Gokus Sohn Son Gohan an, um ihn auf die Ankunft zwei weiterer Saiyajins namens Vegeta und Nappa vorzubereiten...

Freezer-Saga:
Da durch Piccolos Tod im Kampf gegen Nappa auch die magischen Dragonballs vernichtet wurden, können die gefallenen Freunde nicht mehr zum Leben erweckt werden. Daher entschließt man sich auf den Heimatplaneten Piccolos zu reisen, um dort nach neuen Dragonballs zu suchen. Doch auch der Weltraum-Tyrann Freezer ist an den magischen Kugeln, die Wünsche erfüllen können, interessiert. Sowohl Freezer und seine Leute als auch Vegeta landen auf Namek, als Son Gohan, Kuririn und Bulma dort ankommen. Ein erbarmungsloser Kampf zwischen den Parteien entbrennt, bis schließlich Son Goku nachkommt und sich Freezer zum letzten Duell stellt...

Cell-Saga:
Durch Vegetas und Bulmas Sohn Trunks, der aus der Zukunft kommt, erfährt Son Goku, dass in drei Jahren zwei superstarke Cyborgs die Menschheit ausrotten werden. Selbst als Super-Saiyajin würde man nicht gegen diese ankommen. Eine viel größere Gefahr droht allerdings durch den Cyborg-Mutanten Cell, der nach der Vereinigung mit den zwei Cyborg nahezu unbesiegbar wird. Eine letzte Hoffnung sieht Son Goku nun in seinem Sohn Son Gohan...

Buu-Saga:
Sieben Jahre sind seit der Vernichtung Cells vergangen und die Menschheit hält den Kampfsportler Mr. Satan für ihren Retter. Bei einem Turnier begegnen Son Goku und seine Freunde dem mysteriösen Kaioshin, der die Erweckung des Dämonen Buu verhindern will. Doch es kommt, wie es kommen muss, und Buu erwacht. Selbst Son Goku als Mega-Saiyajin kann nichts ausrichten. Nachdem es selbst Gotenks und Son Gohan vergebens versucht haben, den Dämon zu vernichten, beschließen Goku und sein einstiger Erzfeind Vegeta daher zum ultimativen Krieger Vegetto zu fusionieren. Kann er das Universum vor Buu retten?

 

Medium: DVD

Fassungstitel:   Dragonball Z

Diese deutsche Fassung ist ungekürzt


Erscheinungsart:
   DVD (Kauf)   DVD (Kauf)
Label:DeAGOSTINI / Toei (DVD Collection) Vol.01
VÖ-Termin:19. Januar 2011
 
Dragonball Z [TV-Serie] (1989)Dragonball Z [TV-Serie] (1989)
 

Freigabe:
FSK 12
Fassung indiziert?Nein
Laufzeit:86:15 Min.
 
Regionalcode:RC 2 
DVD-Format:DVD-5 (4,7 GB)
TV-Norm:PAL
Verpackung:Keep Case (Amaray)
 
Bildformat:1,33:1
 
Tonformat:Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
 
Untertitel:Keine
 
Extras:keine

 
Bemerkungen:
Laufzeit der einzelnen Episoden:
21:34 Min. (Episode 1)
21:34 Min. (Episode 2)
21:34 Min. (Episode 3)
21:33 Min. (Episode 4)


Der deutsche Sammelwerk-Verlag DeAgostini veröffentlicht ab dem 19. Januar eine DVD-Collection zum Anime Dragonball Z.

Jede DVD der Collection erscheint gemeinsam mit einem 8 seitigem Magazin, das Wissenswerte Informationen über die Handlung der jeweiligen Episoden, Informationen zu den verschiedenen Charakteren und weitere Details zur Welt von Dragonball Z enthält.

Bei allen 291 Episoden handelt es sich um die digital überarbeitete deutsche Fernsehfassung, wie sie auf RTL2 ausgestrahlt wurde.

 
Autor des Eintrags:   Frankenstein84
Eintragsdatum:20.01.2011