Tier, Das (1981)

Tier, Das (1981)    

Genre(s): Horror   Thriller   

Inhalt: Eine brutale Mordserie erschüttert die Stadt. Die Leichen sind immer zerfetzt, die Angriffe geschehen immer bei Vollmond. Die Fernsehjournalistin Karen White (Dee Wallace) übt auf den Killer durch ihre Schönheit und ihre authentische Ehrlichkeit eine Faszination aus, weshalb er Kontakt mit ihr aufnimmt. Für die Polizei ist dies die einzige Chance dem Killer auf die Spur zu kommen, weswegen sie Karen in die Höhle des Bösen schicken. Doch der Kontakt reißt ab, Karen wird nicht überwacht, die Ereignisse überschlagen sich und traumatisieren die junge Reporterin zutiefst. Der Therapeut Dr. George Wagner (Patrick Macnee) schickt sie in sein abgelegenes und als Kommune organisiertes Sanatorium, tief in den küstennahen Wäldern, fernab der Zivilisation. Mit ihrem Mann Bill (Christopher Stone) findet sie sich dort ein, doch scheint sie dem Alptraum nicht entkommen sondern näher gekommen zu sein. Nachts schreien die Wölfe in den Wäldern, gerissene Tiere liegen in der Gegend herum und Bill beginnt sich merkwürdig zu benehmen, nachdem er von einem Tier angefallen wurde. Zu spät bemerkt Karen, dass sie in eine Werwolf-Kolonie eingezogen ist…

 

Medium: DVD

Diese deutsche Fassung ist ungekürzt


Erscheinungsart:
   DVD (Kauf)   DVD (Kauf)
Label:Kinowelt (2 DVDs)
VÖ-Termin:23. März 2004
EAN/UPC:4006680023472 (Kauf)
 
Tier, Das (1981)Tier, Das (1981)
 

Freigabe:
FSK 16
Fassung indiziert?Nein
Laufzeit:86:47 Min. (84:15 Min. o. A.)
 
Regionalcode:RC 2 
DVD-Format:DVD-9 (8,5 GB)
TV-Norm:PAL
Verpackung:Keep Case (Amaray)
 
Bildformat:1,85:1 (anamorph / 16:9)
 
Tonformat:Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Italienisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
Spanisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
 
Untertitel:Deutsch
Englisch
Dänisch
Finnisch
Italienisch
Niederländisch
Norwegisch
Portugiesisch
Schwedisch
Spanisch
 
Laufzeit Bonus
bzw. Extras:
78 Min.
 
Extras:DVD1: Hauptfilm (DVD-9)

DVD2: Bonus-DVD (DVD-5)
  • Dokumentation: Welcome to Werewolfland (49:10 Min.)
  • Original Fake Porn Movie (3:55 Min.) (nicht auf dem Cover verzeichnet!)
  • Geschnittene Szenen (10:36 Min.)
  • Outtakes (12:22 Min.)
  • Fotogalerie
  • Trailer (1:25 Min.)
  • Teaser (0:23 Min.)

 
Bemerkungen:
14 Kapitel

Nachtrag McHolsten:
Auf Grund der Vergewaltigungsthematik und der expliziten Darstellung weiblicher Geschlechtsteile des im Bonusmaterial enthaltenen "Fake Porn Movie" hat Kinowelt augenscheinlich ab der Zweitpressung dieses ohnehin nicht gekennzeichnete Feature entfernen lassen.

 
Autor des Eintrags:   Bill S. Preston
Eintragsdatum:21.03.2004