Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung (2006)

Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung (2006)    

Genre(s): Fantasy   Kinder-/Familienfilm   Komödie   

Inhalt: Scott Calvin stellt nun schon seit 12 Jahren den Santa Claus da, der allen Kindern auf der Welt, zum Weihnachtsabend, die Geschenke ins Haus bringt. Doch dieses Jahr könnte alles anders werden, denn unter den Sagenfiguren hat sich ein Neider rausgestellt: Jack Frost, besser bekannt als "Väterchen Frost". Jack will auch endlich mal zu den Ehren kommen, wie sein dickbäuchiger "Kollege" im roten Mantel. Also schmiedet er einen perfiden Plan, mit der er Santa in eine Falle lockt und dieser ungewollt von der sogenannten "Ausstiegsklausel" gebrauch macht und somit plötzlich niemals Santa Claus gewesen ist. Derweil reist sich Jack nun den Job unter den Nagel, doch Scott setzt alles daran, Jacks Pläne zu durchkreutzen...

 

Medium: DVD

Diese deutsche Fassung ist ungekürzt


Erscheinungsart:
   DVD (Kauf)   DVD (Kauf)
Label:Buena Vista / Walt Disney (Geschenkbox)
VÖ-Termin:1. November 2008
EAN/UPC:8717418180515 (Kauf)
 
Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung (2006)Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung (2006)
 

Freigabe:
FSK o.A.
Fassung indiziert?Nein
Laufzeit:88:10 Min.
 
Regionalcode:RC 2 
DVD-Format:DVD-9 (8,5 GB)
TV-Norm:PAL
Verpackung:Keep Case (Amaray)
 
Bildformat:1,85:1 (anamorph / 16:9)
 
Tonformat:Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)
Italienisch (Dolby Digital 5.1)
Spanisch (Dolby Digital 5.1)
 
Untertitel:Deutsch
Englisch
Englisch für Hörgeschädigte
Italienisch
Portugiesisch
Spanisch
 
Laufzeit Bonus
bzw. Extras:
32 Min.
 
Extras:Trailer (beim Start der DVD):
(lassen sich aber auch später zusammen mit der Trailershow abspielen)
- Promo Trailer für Blu-ray Disc (1:11 Min.)
- Das Dschungelbuch - Special Edition (1:25 Min.)
­- Bezaubernde Geschichten (1:02 Min.)
- Mickey Mouse Weihnachts Wunderhaus (0:20 Min.)

Pannen vom Dreh (2:58 Min.)

Trailershow (4:59 Min.):
- Ratatouille (2:24 Min.)
- High School Musical 2 (1:32 Min.)
- 15 Jahre Disneyland Paris (1:03 Min.)
- Promo Trailer für Blu-ray Disc (1:11 Min.)
- Das Dschungelbuch - Special Edition (1:25 Min.)
­- Bezaubernde Geschichten (1:02 Min.)
- Mickey Mouse Weihnachts Wunderhaus (0:20 Min.)

Backstage Disney:
- Alternativer Anfang (3:34 Min.)
- Jack Frost & Mrs. Clause: Ein ganz anderer Look (4:02 Min.)
- Unterwegs mit Witzbolden: Am Set mit Tim & Marthy (2:59 Min.)
- Special Effects: Die Magie in Santa Clause (3:54 Min.)
- Audiokommentar mit Regisseur Michael Lembeck

Musik & mehr (6:25 Min.):

* Christmas Carol-oke:
1 Jingle Bells (1:15 Min.)
2 We Wish You A Merry Christmas (0:51 Min.)
3 Joy To The World (0:35 Min.)
4 O'Come All Ye Faithful (0:58 Min.)
5 Silent Night (0:58 Min.)
6 Deck The Halls (0:51 Min.)
7 The First Noel (0:57 Min.)

* „Greatest Time Of Year" - Musik-Video mit Aly & AJ (3:18 Min.)

 
Bemerkungen:
Es handelt sich hierbei um die Einzelveröffentlichungen von "Santa Clause 1-3" in Amaray-Cases in einem schönen Pappschuber mit dem Aufdruck "Geschenkbox" und "enthält alle 3 Filme".

Santa Clause - Eine schöne Bescherung (93:09 Min.)
Santa Clause 2 - Eine noch schönere Bescherung (100:07 Min.)
Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung (88:10 Min.)

Gesamtlaufzeit alle 3 Teile: 281:26 Min. (4 Stunden 41 Minuten 26 Sekunden)

Nachtrag Wishmaster1179
Im Gegensatz zur alten VHS (Verleih) sind die DVD-VÖs um 2 Szenen bzw. Dialoge gekürzt.

1. Als Tim Allens Ex-Frau den gemeinsamen Sohn (Charlie) zum Vater bringt drückt sie ihm nach 2-3 kurzen Sätzen einen Zettel mit der Nummer der Schwiegermutter in die Hand. Tim schaut auf diesen und sagt folgendes "0-1-9-0 Domina. Hmm, irgend woher kenne ich diese Nummer!"

2. Einige Sätze weiter sagt er noch "...seine Ex Feiere Weihnachten im Hundezwinger", dazu macht er Bell- und Knurrgeräusche

Diese 2 Sätze/Szenen waren noch auf der Verleih-VHS vorhanden, auf den bisher veröffentlichten DVD sind diese dann aber verschwunden, obwohl sich die Altersfreigabe nicht verändert hat.

 
Autor des Eintrags:   flo_grieper
Eintragsdatum:30.07.2012